USA 2009 - Regnet's oder regnet's nicht?

Titelbild 2009

Nachdem sich Freya seit Anfang des Jahres mit ihrem Bandscheiben-Vorfall herumquält, war irgendwann klar, dass die anvisierte China-Reise dieses Jahr wohl kaum möglich sein wird. Da Jürgen aber noch reichlich Resturlaub hat und Freya weiß, dass er zuhause sowieso nicht abschalten kann, hat sie ihm 2 Wochen frei gegeben. Gleichzeitig gab es aber Reiseverbot für Ziele die sie auch interessieren :-). Also fiel die Wahl mal wieder auf "Jürgens rote Steine" und aufgrund der Zeitrestriktion auf eine eher kleine Tour zu Zielen, die er gerne mal wieder sehen wollte und einigen neuen, die bisher ausgefallen waren.

Schon vor Reiseantritt war klar, dass das Wetter dieses Jahr sich nicht an die Norm hält. Zu kalt und zu nass. Erst kurz vor Abflug, als die 10-Tage-Vorhersage von weather.com Entwarnung für die Bryce-Region gegeben hat, hat Jürgen dann ein Hotel in Tropic gebucht und sich damit weitgehend auf die Route festgelegt.

Karte USA 2009

Weather.com bietet nicht nur eine 10-Tage-Vorhersage an, sondern sogar stündliche für die nächsten 1,5 Tage. Dumm nur wenn die sich jeden Tag grundlegend ändern oder sich das Wetter dann doch nicht daran hält. So war der Urlaub geprägt von der Frage "Regnet's oder regnet's nicht?"


 

hier
geht es zum Bericht

hier
geht es zu den schönsten Bildern

   

© Jürgen & Freya Blösl, 2009-2016
    letzte Überarbeitung: 22.10.2016

Bilder und Text unterliegen dem copyright von Jürgen und Freya Blösl. Sie sind durch deutsches und internationales Recht geschützt. Sie dienen nur der persönlichen Information. Jede weitere Nutzung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch Jürgen Blösl

All pictures and text displayed are copyrighted by Jürgen and Freya Blösl. They are protected by German and international laws. They may only be used for your personal information. No reproduction or commercial use is allowed, except after prior written consent by Jürgen Blösl